StartseiteImmobilienFinanzierung


Acrobat
Druckansicht


->de->wohnung-kaufen->Almeria-Cuevas del Almanzora ->lOL2859-107&0


Unserm Angebot, Etagenwohnung mit der Objektnummer OL2859-107, befindet sich in der Region :


04610 Cuevas del Almanzora in Almeria Andalusien


Einwohner = 12.895Fläche = 4.999 haKFZ Kennzeichen = ALWappen von Cuevas del Almanzora http://www.cuevasdelalmanzora.es/


Bitte warten ...

Hourglass für PDF



Im Südosten von Andalusien, befindet sich die Provinz Almeria.

Almería ist eine der gebirgigsten Provinzen Spaniens. Von Westen nach Osten durchziehen verschiedene massive Hochgebirgszüge die Provinz, die Teil des Penibetischen Systems (Sistema Penibético) sind. Diese einzigartige Anordnung von Gebirgszügen ist hauptverantwortlich für das besonderen vom restlichen Spanien abweichenden Klima, das besonders im Winter von großem Vorteil ist.

Der höchste Berg der Provinz ist der Chullo (2.609 m ü. NN), der sich in die Sierra Nevada einfügt. Dieses Gebirge teilt sich Almería mit der Provinz Granada.

Die Küste Almerías erstreckt sich über 219 km und weist verschiedene geographische Unregelmäßigkeiten auf. Die bekanntesten sind der Golf von Almería, Cabo de Gata, Punta Estinas und Punta Sabinar. Außerdem noch die Felseninseln Terreros und San Andrés; und die Insel Alborán, eine wichtige Enklave, die für Natur, Fischerei und aus strategischen Gründen bedeutsam ist.

Der Naturreichtum der Provinz Almería ist in verschiedenen geschützten Gebieten zu finden:

1. Der Nationalpark Sierra Nevada, den sich die Region zur Hälfte mit der Provinz Granada teilt; dort findet man Bergziegen und Wildschweine.
2. Der Naturpark Parque Natural de Cabo de Gata (seit 1987); er ist der erste Naturpark Spaniens, der sich sowohl über einen Teil des Meeres als auch über Land erstreckt und in dem möglicherweise der letzte Teil unberührter Mittelmeerküste zu finden ist. Es existiert dort eine Vielzahl an einheimischen xerophilen (=die Trockenheit liebenden) Pflanzen, und bis vor ein paar Jahren traf man dort noch auf die letzten Mönchsrobben Europas.
3. Der Naturpark Parque Natural de la Sierra de María-Los Vélez. Dort befindet sich ein großer Bestand an mediterranen Steineichenwäldern. Auch trifft man dort auf die seltene Maurische Landschildkröte (span. tortuga mora; lat. Testudo graeca).

 


de | 04610 | Cuevas | del | Almanzora | , | Fläche=4.999ha,| | 455854 | | | in | | | Almeria | | | Andalusien |